Wachlter Parking - Header
 
 
 

Parkhaus & Parkplatz im Zentrum von Innichen: Wachtler Parking

Sicher, nah und im Herzen von Innichen

Unser Parkplatz ist ideal in unmittelbarer Nähe zum Dorfzentrum von Innichen gelegen. In nur 2 Minuten Gehzeit erreichen Sie das Zentrum, in 5 Minuten die Aufstiegsanlagen am Haunold, ebenso in 5 Minuten den Busbahnhof und in 10 Minuten den Zugbahnhof.
Sozusagen der perfekte Ausgangspunkt für einen Einkaufsbummel in Innichen, einen Ausflug zum Familienberg Haunold oder einer Besichtigung des größten Dolomiten-Museums „Dolomythos“.


Preise

Parkgebühren

Stundenpreis: 2,00€ (von 7.00 – 20.00 Uhr)
Nachttarif: 1,00€ (von 20.00 – 07.00 Uhr)
Maximaler Tagespreis: 18,00€
Bei Ticketverlust: 30,00€

Parkabonnements

Wöchentlich: 70,00€
Monatlich: 150,00€
Mehrere Monate: 135,00€
Jährlich: 110,00€

Für Ihre Dauerkarte (Kaution: 10,00€) oder zusätzliche Fragen, wenden Sie sich bitte an das Büro Wachtler im anliegenden Dolomythos Museum.

Einfahrt Tiefgarage Tiefgarage mit Zugangskontrolle Tiefgarage Oberirdischer Parkplatz

Wachtler Parking

Färberstraße 3 . I-39038 Innichen (BZ)
Südtirol . Italien

Kontakt
Tel.: +39 0474 913 462
E-Mail: info@wachtler.com

Öffnungszeiten
0 – 24 Uhr

Öffnungszeiten des personenbesetzten Büros
08.00 – 19.00 Uhr

Anzahl Stellplätzte
Oberirdisch: 26
Unterirdisch: 38

Gebührenpflichtig

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

So erreichen Sie unser Parkhaus
Anfahrt mit dem Auto

Von Cortina/Toblach oder Autobahn Brixen kommend

Biegen Sie von der Pustertaler Staatsstraße E66 rechts in Richtung Sexten/Kreuzbergpass ein und überqueren die Bahngleise

Folgen Sie dem Straßenverlauf der SS52 Pizacher Straße für 1 Kilometer

An der Kreuzung Richtung Sexten, fahren Sie gerade aus in die Waidacherstraße (Achtung: nicht dem Straßenverlauf in Richtung Sexten folgen!).

Folgen Sie dem Straßenverlauf für 180 Meter bis Sie zur Brücke kommen.

Überqueren Sie die Brücke und biegen Sie links in die Färberstraße ein.

Nach 110 Metern befindet sich der Parkplatz und die Tiefgarge auf der linken Seite.
Für die Einfahrt ziehen Sie bitte ein Ticket.

Von Sexten / Kreuzbergpass kommend

Folgen Sie dem Straßenverlauf der Sextner Straße Richtung Toblach, dann weiter auf der Matthias-Schranzhofer-Straße und an den Aufstiegsanlagen des Haunold vorbei

An der Kreuzung biegen Sie nach rechts in die Waidacherstraße ein.
Folgen Sie dem Straßenverlauf für 180 Meter, bis Sie zur Brücke kommen.

Überqueren Sie die Brücke und biegen Sie links in die Färberstraße ein.

Nach 110 Metern befindet sich der Parkplatz und die Tiefgarge auf der linken Seite.
Für die Einfahrt ziehen Sie bitte ein Ticket.

Von Österreich kommend

Von Pustertaler Staatsstraße links nach Innichen Ortsmitte einbiegen und die Bahngleise überqueren

Rechts halten und nach 130 Metern an der Kreuzung Mantinger Straße nach rechts auf Peter-Paul-Rainerstraße abbiegen.
Folgen Sie dem Straßenverlauf für weitere 210 Meter

Fahren Sie an der Polizeistation vorbei und halten Sie sich links.
Folgen Sie dem Straßenverlauf der Matthias-Schranzhofer-Straße für 230 Meter, bis Sie zur Kreuzung Richtung Sexten kommen.

Biegen Sie links in die Waidacherstraße ein.
(Achtung: Nicht gerade aus Richtung Sexten fahren!)
Folgen Sie dem Straßenverlauf für 180 Meter, bis Sie zur Brücke kommen.

Überqueren Sie die Brücke und biegen Sie links in die Färberstraße ein.

Nach 110 Metern befindet sich der Parkplatz und die Tiefgarge auf der linken Seite.
Für die Einfahrt ziehen Sie bitte ein Ticket.

Zugang für Fußgänger

Über die Färberstraße 3 oder Peter-Paul-Rainerstraße 9 in der Fußgängerzone